Ambulante Pflege

Die meisten pflegebedürftigen Menschen wünschen sich, zu Hause wohnen bleiben zu können. Der ASB bietet dafür viele ambulante Hilfen an – vom Hausnotruf bis zum Pflegedienst.

Mit dem ambulanten Pflegedienst des ASB können viele Senioren länger in den eigenen vier Wänden leben, was die Lebensqualität und Eigenständigkeit erhält.
Foto: ASB/B.Bechtloff

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unserer ambulanten Pflegedienste kommen zuverlässig zu Ihnen nach Hause. Auf Wunsch unterstützen sie Sie auch im Haushalt. Außer der Grundpflege bietet der ASB auch häusliche Krankenpflege an, die sogenannte Behandlungspflege. Sie umfasst z. B. Wundversorgung, Spritzen und andere vom Arzt verordnete und von der Krankenkasse genehmigte Leistungen.

Unsere Pflegeteams beraten Sie auch gern kostenlos und unverbindlich zu Fragen rund um das Thema Pflege, Pflegereform und Pflegeversicherung. Wir informieren Sie kompetent über Ihre Ansprüche. Für pflegende Angehörige bietet der ASB außerdem Pflegekurse an. Hier lernen Sie z. B. rückenschonendes Heben.

Ambulante Pflege, Hauswirtschaft und mehr

Pflege ist eine wohltätige Dienstleistung von Menschen für Menschen. Sie erfordert Erfahrung, Fach­kennt­nis­se und sehr viel Einfühlungsvermögen.

ASB: In jedem Fall gut beraten

Pflege ist Vertrauenssache. Eine umfassende und unverbindliche Beratung sowie Ihr Vertrauen in unsere Kompetenz sind wesentliche Grundsteine für eine gute Zusammenarbeit.