Den Frühling entdeckt

Richtig Frühlingslaune kam vor Kurzem in der ASB-Tagespflege Lutterberg auf. Das Team hatte zum bunten Ostermarkt geladen.

Sorgten für gute Laune: Die Tagespflege-Mitarbeiterinnen (v.li.) Barbara Husung, Elke Hildebrandt, Patricia Lier und Gabriele Stoltefuß führten einen Sketch auf.
Foto: ASB/A.Schumacher
Niedlich anzusehen: Selbstgebastelte Osterhasen und Küken aus Lampions gab es beim bunten Ostermarkt der Tagespflege Lutterberg des ASB-Kreisverband Göttingen-Land.
Foto: ASB/A.Schumacher

Farbenfrohe Frühlingsblumen zierten die Fenster und Ostergestecke schmückten die Tische, an denen sich die Besucher Kaffee und selbstgebackenen Kuchen schmecken ließen. Weitere selbstgebastelte Frühlings- und Osterdekorationen, wie beispielsweise Küken aus Wolle, Osterhasen aus Lampions und bemalte Tassen gab es im Marktbereich zu entdecken. Als Erinnerung wurde angeboten, ein Portraitbild von sich machen zu lassen.

Ein zusätzlicher Programmpunkt des Ostermarktes der ASB-Tagespflege Lutterberg am 8. April 2017 war die Wahl zum Frühlingsprinzen und zur Frühlingsprinzessin. Wieviele Schokoladenostereier in einer Schale waren, konnte man schätzen und wer am dichtesten dran lag, hatte am Ende einen kleinen Präsentkorb gewonnen.

Lustiger Sketch

Extrem lustig wurde es für die zahlreichen Besucher, als einige Mitarbeiter der Tagespflege einen Sketch aufführten. „Wir freuen uns sehr, dass unserer Ostermarkt-Programm so viel Anklang gefunden hat", freute sich Pflegedienstleitung Regina Tolle. Damit auch jeder dabei sein konnte, hatte der ASB-Fahrdienst ältere Menschen, die selbst nicht mehr mobil sind, aber an der Veranstaltung teilnehmen wollten, abgeholt und wieder nach Hause gebracht.