Realistische Unfalldarstellung und mehr

Toll gemacht - die Arbeiter-Samariter-Jugend (ASJ) Hann. Münden war in Aktion beim Kindertag am 13. August 2017 in der Drei-Flüsse-Stadt.

Realistische Unfalldarstellung: Die ASJ Hann. Münden zeigte beim Kindertag unter anderem wie man Wunden schminkt.
Foto: ASB / A. Schumacher

Am ASJ-Stand in der Langen Straße vor der HC Parfümerie Weber war viel los. Die Kinder hatten die Möglichkeit, sich als Eisprinzessin etc. schminken zu lassen. Außerdem führte die ASJ die realistische Unfalldarstellung vor, wobei gezeigt wurde, wie Wunden geschminkt werden. Zudem konnten sich die Kids kreative Tattoos aufkleben lassen und es gab bunte Luftballons zum Mitnehmen.

Entenrennen am 26. August 2017

Der nächste Einsatz der ASJ ist übrigens auf dem Entenrennen (Duck Race) am 26. August 2017. Beginn ist um 11 Uhr auf dem Campingplatz Tanzwerder in Hann. Münden. Das Rennen startet um 14 Uhr.